Duales Studium

Studieren an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim (DHBW)

Mit Wanzl studieren!


Wanzl ist ein langjähriger Kooperationspartner der DHBW

Was ist die DHBW?

Die duale Hochschule verbindet mit ihrem Studienangebot das staatliche Bildungssystem mit einer praktischen, unternehmensbezogenen Ausbildung. Es besteht die Möglichkeit, einen hochschulrechtlich anerkannten Bachelor-Abschluss zu erlangen.

Wie funktioniert das Studium?

Das duale Studium erfolgt im Wechsel an der Dualen Hochschule in Heidenheim sowie bei Wanzl. Die Theoriephasen dauern pro Studienhalbjahr insgesamt ca. 12 Wochen und finden in Form von Vorlesungen in den Räumen der Hochschule statt.

Die praktische Ausbildung findet vor Ort bei Wanzl mit folgenden Schwerpunkten statt:

  • Vermittlung der unternehmensspezifischen Prozesse
  • Mitarbeit in den verschiedenen Abteilungen
  • Einbindung in bereichsübergreifende/internationale Projekte


Was kann man in Heidenheim studieren?

Es werden die Studiengänge „Wirtschaftsinformatik“ und „BWL – International Business“ angeboten.

Wie lange dauert das Studium?

Die Bachelor-Studiengänge dauern 6 Semester (3 Jahre).

Wer kann mit Wanzl an der DHBW studieren?

Zugangsvoraussetzung ist die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife. Bei der Fachhochschulreife wird ein Studierfähigkeitstest der DHBW vorausgesetzt. Termine finden Sie auf der Homepage der DHBW Heidenheim.

Bewerbung/Fragen?

Bei Interesse oder Fragen steht Ihnen gerne unser Ausbildungsbeauftragter Herr Michael Breitfelder zur Verfügung, der auch die Studenten/ -innen während der Ausbildung begleitet und ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Internetseite:

www.heidenheim.dhbw.de